Jugendgemeinschaftstage

Jugendgemeinschaftstage in Tecklenburg

Am Montagmorgen, den 7. April sind die drei 8. Klassen in den Bus gestiegen und mit voller Freude nach Tecklenburg gefahren.

Nachdem wir in der Jugendbildungsstätte in Tecklenburg angekommen sind, haben wir uns in einen Saal gesetzt, um den Ablauf der drei Tage zu besprechen und die Zimmer einzuteilen. Die Teamleiter haben uns alles erklärt und haben mit uns Spiele zur Förderung der Klassengemeinschaft gespielt. Danach gab es Mittagessen. Anschließend haben wir unsere Zimmer gesucht, was gar nicht so einfach war! Als alle ihr Zimmer dann endlich gefunden hatten, konnten wir unsere Taschen auspacken. Nach einer kurzen Pause trafen wir uns wieder im Gemeinschaftsraum. Den Abend verbrachten wir in der sogenannten „Disko“ des Hauses. Am nächsten Tag erarbeiteten wir in kleinen Gruppen einen Projekttag zum Thema Gemeinschaft. Jede Gruppe stellte am Abend mit einer Präsentation ihr Projekt vor. Abends waren wir wieder in der Disko oder haben auf unseren Zimmern gequatscht. Am nächsten Morgen packten wir unsere Sachen und fuhren um 12 Uhr nach Hause. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht. Schade, dass die Tage schon vorbei sind.

Autorin: Schüler der 8. Klassen

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.
Ok