Schuljahresabschluss

Tausche Klassenraum gegen Kinosaal

Leinwand statt Tafel, Kinosaal statt Klassenraum: kurz vor den Sommerferien hat die ganze Realschule Wallenhorst einen gemeinsamen Ausflug ins Kino in Osnabrück unternommen. Im Cinema Arthouse waren zwei komplette Kinosäle reserviert. Die 5. bis 7. Klassen durften sich den Film „Die Minions“ anschauen, in dem die kleinen gelben Minions auf der abenteuerlichen Suche nach ihrem Superschurken sind. Die 8. und 9. Klassen haben sich die Komödie „About a girl“ angeschaut, in der die fast 16-jährige Charleen einen Selbstmordversuch überlebt, mit den Konsequenzen klarkommen muss und letztendlich doch noch das Leben lieben lernt.

Nach dem Kinobesuch ging es wieder mit dem Bus zurück nach Wallenhorst, wo in der Pausenhalle ein riesiges Grill-Buffet aufgebaut wurde. Alle Klassen hatten dafür Salate, Baguette, Saucen, Obst, Gemüse, Kuchen, Muffins und vieles mehr beigesteuert. Wer Nudelsalat liebt, kam bei zehn verschieden Sorten voll auf seine Kosten. Einige Schüler und Kollegen warfen schnell den Grill an, so dass es für alle Bratwurst gab. Selbst das Wetter spielte mit: draußen konnte nicht nur gegrillt, sondern auch gegessen werden. Es war ein gelungener Vormittag, der sicherlich in den nächsten Jahren noch einmal in ähnlicher Form wiederholt wird.

Autorin: Chr. Kapitza

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.
Ok