Theater-AG

Alpenglühen - Theateraufführung in der Realschule

Es war allerhand los im „Hotel Wiesenhof“, egal, ob die Gäste die Reise gewonnen hatten oder als Sänger ihr Quartier bezogen. Hier konnte man erst mal relaxen oder auch gut speisen, oder?

Langeweile kam auf jeden Fall nicht auf. Am Vormittag verfolgten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 - 7 die Generalprobe, abends waren dann alle Schülerinnen und Schüler der oberen Klassen, Lehrer, Eltern und Freunde eingeladen.

Alle hatten großen Spaß an der keine Sekunde langweiligen Aufführung. Die Akteure – Schüler aus allen Klassenstufen – füllten ihre Rollen mit großer Spielfreude, fast schon professionell, aus. Schließlich hatte man das ganze Schuljahr in der Theater – AG geprobt!

Es war wirklich beeindruckend, welche schauspielerischen Fähigkeiten in den Schülern stecken, sie spielten alles: Kummer, Verzweiflung, frech sein, Erstaunen, Freude ……

Regisseurin und Leiterin der AG ist Anja Mewes, die für jeden die richtige Rolle hatte. Das Ensemble ist mit 15 Schülerinnen und Schülern aller Altersgruppen beachtlich groß. EinTeam von Lehrkräften war in die Vorbereitungen eingebunden, schließlich mussten die Kulissen hergestellt und bemalt werden, man braucht Kostüme und Requisiten. Vielen Dank an dieser Stelle an den Kunstkurs von Frau Tapken!

So konnten die Zuschauer einen Reigen von Ideen genießen, sei es der Alltag der Hotelchefin an der Rezeption oder der Auftritt einer Operndiva. Man erlebte das Zimmermädchen, das hierhin und dorthin geschickt wurde und doch immer die Ruhe behielt. Es reihte sich eine alltägliche Szene an die andere, mit großem Schwung von den Akteuren präsentiert. Bis zum Stromausfall...

Wir freuen uns schon auf das nächste Stück im kommenden Schuljahr. Macht weiter so!

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.
Ok