6c "arbeitet" für Klassenfahrt

Fleißige Eltern der 6c

Pünktlich zur Neueröffnung des Neukaufs in Hollage haben einige engagierte Eltern der Klasse 6c der Realschule Wallenhorst in Absprache mit Herrn Reinink (Geschäftsführer) einen zweitägigen Bratwurststand ins Leben gerufen. Die Einnahmen dienen der Unterstützung der Klassenfahrt nach Norderney im kommenden März. Die Klassenlehrerin Frau Altrogge freute sich über die rege Eltern – und Schülerbeteiligung beim Verkauf, die Erstellung des hübschen Plakats und bedankt sich auf diesem Wege bei Herrn Reinink, der die Würstchen und alle anderen Zutaten gespendet hat. Ebenso großen Dank schulden wir auch den Organisatoren und allen fleißigen Helfern, die diese Aktion möglich gemacht haben. Die Norderneyer Wattwürmer werden ihre wahre Freude an uns haben – versprochen.

.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.
Ok