Musikalische Freizeit

Chor- und Bandfreizeit an der Hollager Mühle

Eine kleine unermüdliche Gruppe aus 16 Musikern und Musikerinnen traf sich vom 13.02. auf den 14.02.2013 zum Üben für das bevorstehende Frühlingskonzert. Da uns zwei Proberäume zur Verfügung standen, konnte der Chor zeitweise von der Band getrennt üben. Als Begleitpersonen waren Frau Stutzky (Leiterin) und Frau Altrogge (musikalisch motivierte Lehrerin) dabei. Es wurden Choreografien erdacht und ausprobiert, Tiefen und Höhen ersungen (manchmal auch schief; aber was soll’s), die Drums geärgert und jede Menge Dönkes erzählt. Außerdem gabs auch noch einen Geburtstag zu feiern; natürlich mit Lied und Kuchen!!!

Allen Beteiligten war zum Schluss klar: Alle sind erschöpft, hatten aber viel Spaß und zum Üben blieb auch noch genug Zeit :-). Auf das Endergebnisse am Samstag, den 09.03.13 in der Aula unserer Realschule warten alle gespannt.

Autorin: S. Altrogge

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.
Ok