Kennenlerntage

Wie mit jedem neuen 5. Jahrgang an der RSW usus, fuhren auch dieses Jahr wieder unsere „Neuen“ zu den Kennenlerntagen nach Damme in die Jugendherberge.

In einen Bus „gestopft“  fuhren wir bei strömendem Regen, aber gut gelaunt in Richtung Diepholz. Da wir aber ein gut gefülltes Programm vorzuweisen hatten, hatten wir Klassenlehrer und Begleitpersonal keine Bedenken, die Zeit rumzubekommen.

In kleinen Etappen wurde ausgestiegen (damit nicht alle klatschnass wurden) und dann erst einmal jedes Zimmer mit Beschlag belegt. Das Schöne war, dass wir die ganze Herberge für uns alleine hatten! Zwischendurch schien sogar 20 Minuten die Sonne, was natürlich alle sofort veranlasst hat eine kurze Bewegungspause im Wald, bzw. auf den Spielplatz zu verlegen. Nach 20 Minuten war dann auch der Himmel wieder schwarz, es blitze und donnerte und alle sind blitzartig in die „Höhle“ geflüchtet. Gott sei Dank hat sich aber niemand die gute Laune und den Spaß verderben lassen.

In ausgelassener Spiellaune wurde gerätselt, geschrieben, geübt und ausprobiert was das Zeug hält. Auch, wenn uns beim Mittagessen an einem Tisch sogar das Wasser durch die Decke auf den Essteller tropfte! J

Alle kamen etwas übermüdet, aber glücklich wieder in den heimatlichen Gefilden an und wurden freudig von den Eltern in Empfang genommen.

Vielen Dank an die Klassenelehrer/innen Frau Altrogge, Herr Kamp und Frau Plietz-Balgenorth und die Begleitlehrkräfte Herr Lindemann und Frau Braukmüller. Jederzeit wieder gerne.


 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.
Ok