ADAC

ADAC nach Corona wieder an der Realschule Wallenhorst!

Über ein Jahr mussten wir auf das wichtige Verkehrstraining „Achtung Auto“ an der Schule coronabedingt verzichten.

Bild: Die Schüler*innen der 6. Klassen haben am Experiment die Gleichung für den Anhalteweg erfahren können.

Nun endlich konnten die jetzigen 6. Klassen das versäumte Training am 14.10.2021 am Waltbertweg nachholen. Mit neuer, dynamischer Moderatorin konnte in einer vollständigen Regenpause endlich über Reaktionszeit, Bremsweg und Anhalteweg gesprochen werden.

Um am eigenen Leib zu erleben, was es heißen kann, wenn man sich falsch einschätzt, durfte jeder einen „Dummy“ dort aufstellen, wo das Auto geschätzt zum Stehen kommen würde. Einige der Teilnehmenden staunten nicht schlecht, als ihr „Dummy“ unter dem Auto lag, was im Echtfall tödlich hätte ausgehen können.

Bild: Einschätzung mit Hilfe der Pilonen: "Wo kommt das Auto zum Stehen?"

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Weitsicht, Umsicht und Voraussicht um auch zukünftig sicher im Straßenverkehr teilnehmen zu können. Und allen Autofahrenden bitten wir um Rücksicht auf die noch unerfahrenen Schüler*innen.

Für die neuen 5. Klassen ist das Training übrigens schon im Mai kommenden Jahres geplant.

Autorin: S. Altrogge

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.