Spendensammlung Kinderhospiz

Unsere Schülervertretung möchte diejenigen unterstützen, die durch ihre Erkrankung und zusätzlich durch die Beschränkungen in der Corona-Zeit besonders betroffen sind: Die Kinder und Jugendlichen im Kinderhospiz Löwenherz! Dazu haben unsere Schülersprecher*innen Joe Kösters, Melina Belov und Ole Piepenbrink im Namen der Schülervertretung zu einer Spendenaktion aufgerufen. Hier der Brief der drei Schülersprecher*innen an die Eltern und Erziehungsberechtigten:

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte! 

Wir, die Schülersprecher, die Schülersprecherin und die Schülervertretung aus allen Klassen wollen in diesem Jahr Spenden für das Kinderhospiz Löwenherz sammeln.

Die Corona-Zeit ist für uns Jugendliche schwer. Für die Kinder und Jugendlichen im Hospiz ist sie aber wohl noch viel schlimmer. Mit den Spenden wollen wir zumindest einen kleinen Beitrag leisten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihrem Kind einen kleinen freiwilligen Beitrag als Spende mitgeben würden. Wenn jede Schülerin und jeder Schüler zum Beispiel einen Euro spendet, haben wir schon fast 400 Euro zusammen!

Bitte geben Sie Ihrem Kind ab der nächsten Woche die Spende in einem verschlossenen Umschlag mit. Schreiben Sie bitte nur die Klasse Ihres Kindes auf den Umschlag, keinen Namen! Wir sammeln die Spenden in den Pausen in der Aula.

Vielen Dank!

 

Joe Kösters, Melina Belov, Ole Piepenbrink

Schülersprecher und Schülersprecherin der Realschule 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.