Imker-AG

Erste Honigernte - fleißige Bienchen in der Realschule Wallenhorst

Große Aufregung gab es Ende Mai unter den Schüler*innen der Imker-AG an der Realschule Wallenhorst. Unser betreuender Imker Herr Flegel hat eine Honigschleuder mitgebracht und wir konnten zum ersten Mal Honig ernten.

 

 

Am Dienstag, 22.05.2018 haben sich Herr Flegel und die beiden Lehrkräfte der Imker AG Frau Ammer-Marahrens und Herr Wolke zusammen mit den Schüler*innen der AG daran gemacht, den ersten Honig zu ernten. Mit Schutzanzügen und Spezialwerkzeug wurden die Honigwaben entfernt und noch ansitzende Bienen abgefegt. Dann wurden die Honigwaben entdeckelt und der Honig aufgeschleudert. Insgesamt 10 Kilogramm konnten wir so bei unserem ersten Bienenvolk ernten. Die kleinen Realschul-Bienen waren sehr fleißig! Es scheint ihnen offensichtlich bei uns auf dem Schuldach zu gefallen.

Dann musste sich der Honig setzen, um letzte Reste aus dem Honig abschöpfen bzw. entfernen zu können und den Honig zum Abfüllen bereit zu machen. Die ersten Gläser waren natürlich vor allem für die Familien der Schüler*innen.

Bald wird es den leckeren Schulhonig im 250g-Glas für 3,00 € zu kaufen geben. Die Etiketten haben die Schüler*innen übrigens im Kunstunterricht gestaltet.

Nun freuen wir uns auf die nächste Ernte im Herbst. Unser zweites Volk ist auch bereits aktiv - mal sehen, wie viel wir dann ernten können.

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.
Ok