• 01-fruehlingskonzert.jpg
  • 02-No_war.jpg
  • 03-Fussballjungs.jpg
  • 04-Stand_with_ukraine.png
  • 05-krimidinner.jpg

Spendenaktion zugunsten der Ukraine

Die Schülervertretung und der Förderverein der Realschule Wallenhorst sammeln Spenden für die Ukraine

Weil auch die Schülerinnen und Schüler der Realschule Wallenhorst etwas tun wollten, verkauften sie selbstgebackene Muffins. Die Einnahmen sind für Kinder in der Ukraine gedacht.

Im Bild (v.l.n.r.): Monique Bucher, Katharina Meyer (Vorsitzende des Fördervereins), Celine Eibisch, Stefan Schmidt (Schulleiter), Evelina Garkalne, Phil Bockgrawe, Dima Almoustafa, Philipp Höcker (Klassensprecherteams der 10. Klassen)

Der Beginn des Ukrainekrieges vor über 200 Tagen versetzte uns in Entsetzen und Angst. Ein Krieg in unserer direkten Nachbarschaft, in Europa! Nachdem kurze Zeit später über das Leid der Menschen in der Ukraine berichtet wurde und die ersten Flüchtlinge in unserer Schule ankamen, stellten wir uns die Frage, wie wir helfen können. So versammelte sich die Schülervertretung und brachte einige Ideen zusammen, zu denen sich dann immer mehr Interessierte anschlossen und neue Anregungen einbrachten. Herausgekommen waren zwei Spendenaktionen: Eine von der Schülervertretung und die andere vom Förderverein organisiert. Bei der Spendenaktion der Schülervertretung waren die Schülerinnen und Schüler aufgerufen, zu Hause Muffins zu backen und dann in der Schule zu verkaufen. Die Grundidee: Wenn alle Schüler*innen wenigstens einen Muffin für den guten Zweck kaufen, bekommen wir einen ordentlichen Spendenbetrag zusammen. Der Förderverein andererseits schloss sich der Idee der Schülervertretung an und spendete kurzerhand alle Einnahmen aus dem Elterncafé vom Tag der offenen Tür.

Insgesamt kamen so 1743,80 Euro zusammen, die nun an das Bündnis „Aktion Deutschland hilft“ überwiesen wurden. Das Bündnis hilft gezielt den Menschen aus der Ukraine: in der Ukraine selbst, auf allen Stationen der Flucht und auch in den Ländern, in denen die geflüchteten Menschen Schutz suchen.

Autor: Stefan Schmidt

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.