• 01-fruehlingskonzert.jpg
  • 02-No_war.jpg
  • 03-Fussballjungs.jpg
  • 04-Stand_with_ukraine.png
  • 05-krimidinner.jpg

Sprachenprojekt

Native Speaker Week mit InterAct English an der Realschule

Unter ganz normalen Bedingungen fand die Englischsprachenwoche für den 7. Jahrgang vom 04.07. bis zum 07.07.22 wieder in der Andreaskirche in Hollage statt.

Abschlussbild mit Zertifikat und den Native Speaker im Vordergrund

Vier Native/Global Speaker von den Philippinen, aus Chile, aus Amerika und aus dem Iran arbeiteten spielerisch mit den Schüler*innen in englischer Sprache.

Hierbei ging es nicht um sprachliche Perfektion, sondern darum die Scheu zu verlieren; einfach die Sprache zu nutzen und zu bemerken, dass auch ein 7.-Klässler schon mit Englisch durchaus einer Unterhaltung folgen kann und sie führen kann.

Die Schüler*innen haben Sketche geprobt, Challenges fotografiert, Spiele gespielt und eine Werbung für ein Produkt erstellt. Alles wurde in den Gruppen präsentiert. Der Applaus und die Wertschätzung der Gruppenmitglieder folgte auf dem Fuße durch tosenden Applaus. Jeweils eine wechselnde Lehrkraft war zur Betreuung und Aufsicht in der Kirche eingesetzt und konnte durch das stille Hospitieren einen kleinen Eindruck in englischen „Arbeiten“ der Schüler*innen gewinnen. Am Ende nahmen alle Schüler*innen ihre Zertifikate entgegen.

Dieses Mal konnte das Projekt fast komplett über das Coronaaktionsprogramm des Landes finanziert werden. Mithilfe bei der Finanzierung gab es durch Spendensammlungen der Eltern und durch den Förderverein, so dass keine Kosten von den Familien zu tragen waren!

Das nächste Projekt für die kommenden Klassen 7 ist bereits in Planung. Dann heißt es wieder: InterAct English

Autorin: S. Altrogge

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.