• 01-fruehlingskonzert.jpg
  • 02-No_war.jpg
  • 03-Fussballjungs.jpg
  • 04-Stand_with_ukraine.png
  • 05-krimidinner.jpg

Polenaustausch

Schüleraustausch möglichst bald reaktivieren

Delegation aus Stawiguda besucht Wallenhorst

Zum Festakt anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Gemeinde Wallenhorst am Freitag (8. Juli) überbrachte neben zahlreichen lokalen Gästen auch die polnische Partnergemeinde Stawiguda ihre Glückwünsche. Bürgermeister Michał Kontraktowicz ließ es sich nicht nehmen, seinem Amtskollegen Otto Steinkamp persönlich zu gratulieren.

Daniela Rethmann, Stellvertretende Schulleiterin (links) führt die Gäste durch das Wallenhorster Schulzentrum.

Zur Delegation von Kontraktowicz zählten neben Ratsherr Przemysław Piech auch Anna Stokłos, Direktorin der Grundschule Stawiguda – Partnerschule der Realschule Wallenhorst (die Grundschule umfasst in Polen die Klassen 1 bis 8) – und Monika Markowicz, Direktorin der Grundschule im Ortsteil Ruś, sowie deren Kollegin Beata Szatkowska. Denn Ziel der Reise war nicht nur die Teilnahme an der Jubiläumsfeier, sondern insbesondere die Auffrischung persönlicher Kontakte zwischen den Schulen in Wallenhorst und Stawiguda nach zweijähriger pandemiebedingter Pause. „Unser Wunsch ist es, den Schüleraustausch möglichst bald wieder zu beleben“, erläuterte Daniela Rethmann, Konrektorin der Wallenhorster Realschule. Diesen Wunsch teilten auch die Lehrkräfte aus Stawiguda in der Hoffnung, dass es die Rahmenbedingungen der Corona-Pandemie alsbald ermöglichen werden.

Während ihres Aufenthalts in Wallenhorst informierten sich die polnischen Gäste auch über das Kinderbauernhof-Projekt der Erich-Kästner-Schule und warfen im Museum Industriekultur einen Blick in die Geschichte der Region.

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.