• 01-fruehlingskonzert.jpg
  • 02-No_war.jpg
  • 03-Fussballjungs.jpg
  • 04-Stand_with_ukraine.png
  • 05-krimidinner.jpg

Projektumsetzung

Planungen aus den Projekttagen umgesetzt

Schüler gestalten Beeteinfassungen und bauen Sitzgelegenheiten im Innenhof

Bild: Glückliche Gesichter nach der Montage (v.l.n.r.): Hannes Moormann, Johannes Holtmeyer, Ben Middendorf, Gero Kleine, Ole Piepenbrink, Sven Piepenbrink

In Zusammenarbeit mit der Firma Objekteinrichtungen Sven Piepenbrink erneuerten Schüler*innen der 9. und 10. Klassen die unansehnlich gewordenen Beton-Sitzgelegenheiten im Innenhof der Realschule. An den Projekttagen Ende April reinigten die Schüler*innen zunächst die unansehnlichen Betonsteine in der Beeteinfassung. Danach wurden alle Betonsteine mit einer grauen Fassadenfarbe gestrichen. In diesem Zug strichen die Schüler*innen auch gleich die Spielfläche des angrenzenden Tischtennistisches. Auch dieser konnte ein wenig Farbe gut vertragen. Damit waren die Vorarbeiten erledigt und die Einfassungen inklusive des Tischtennistisches hatten rein äußerlich bereits jetzt deutlich gewonnen.

Der Aufbau der Holzsitzflächen konnte leider nicht an den Projekttagen erfolgen; dies wurde aber jetzt nachgeholt. Die vormontierten Sitzflächen wurden zuerst passgenau aufgelegt und miteinander verschraubt. Dann mussten entsprechende Bohrlöcher in den Beton gebohrt werden. Mit Dübeln und Schrauben wurde abschließend die gesamte Beplankung fest auf den Betonsteinen verankert.

Das Abschlussbild zeigt die fertige Beplankung mit den glücklichen „Handwerkern“. Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt! Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer und an Sven Piepenbrink!

Autor: Sdt

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.