• 01-fruehlingskonzert.jpg
  • 02-No_war.jpg
  • 03-Fussballjungs.jpg
  • 04-Stand_with_ukraine.png
  • 05-krimidinner.jpg

Teilnahme am World Cleanup Day

Müllsammelaktion in Rulle

Ich heiße Celine und bin in der Klasse 9c der Realschule Wallenhorst. Ich möchte Ihnen etwas über unsere Teilnahme am „World Cleanup Day“ erzählen. Meine Freundinnen und ich haben zusammen mit unserer Klassenlehrerin Frau Ostwaldt an der AWIGO-Aktion zum „World-clean-up-day“ teilgenommen.

Am Freitag, den 17.09.2021 sind wir um das Neubaugebiet in Rulle gelaufen und haben an Straßen, Gehwegen, usw. Müll aufgesammelt. Wir wollten etwas dazu beitragen, dass der Müll in der Umwelt weggeräumt wird. Aber das reicht nicht, denn viel zu viel Müll liegt auf den Wegen und in den Grünstreifen.

Mir persönlich ist diese Aktion dennoch sehr wichtig. Die Natur, die Umwelt und unser ganzer Planet, auf dem wir leben, liegen mir sehr am Herzen. Es schmerzt sehr zu sehen, wie egal anderen Menschen teilweise unsere Erde ist, auf der sie leben dürfen. Überall wird Müll verstreut und so der Umwelt geschadet.

Bild (v.l.n.r.): Celine Eibisch, Merle Herrmann, Elona Shala, Nele Innerlich

Wir müssen endlich mehr tun, Dinge drastisch und so schnell wie möglich verändern. Wir müssen dafür sorgen, dass sich das Klima nicht weiter verändert. Tierarten sterben aus, das Eis der Polkappen schmilzt, der Meeresspiegel steigt. In manchen Regionen kommt es immer häufiger zu extremen Wetterereignissen und zunehmenden Niederschlägen, in anderen Regionen treten dagegen verstärkt extreme Hitzewellen und Dürren auf.

Lasst uns immer wieder handeln und gemeinsam etwas dagegen unternehmen! ☺☺☺

Autorin: Celine Eibisch, 9c

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.