• fruehlingskonzert.jpg
  • Fussballjungs.jpg
  • krimidinner.jpg
  • Schnee.jpg
  • Titel_RSW.jpg

Englisch-Projekt im Jg. 8

InterAct English – Sprachenprojekt  

Nachdem durch Covid-19 lange gebangt werden musste, ob das Projekt überhaupt stattfinden kann, gab es am Ende der Sommerferien Entwarnung. Wir durften! Dieses Mal vom 7.9. bis 10.9.20.

Englischsprachiges Projekt mit "Native Speaker"

Mittlerweile ist aus dem 7. Jahrgang der 8. geworden, aber das tat der Stimmung in der Andreasgemeinde in Hollage keinen Abbruch. In einer Kohorte, zusammengesetz aus fünf Gruppen fand unter der Obhut von „five Natives“ aus Kanada, USA, Great Britain and South Africa das englische Sprachenprojekt unter strengen Hygienemaßnahmen statt. Sehr erfreulich: zum vierten Mal dabei „Eddie“, der „singer in a band“.

Die Schüler*innen durften unterschiedliche „Typen“ kennenlernen mit ihren Lieblingsbeschäftigungen wie Tanzen, Schauspielerei, Trommeln und Advertising (Werbung).

Dank der großartigen Unterstützung zweier Familien und der Organisatorin konnten die Natives in Familien untergebracht werden, was das Projekt für alle bezahlbarer machte. Einen herzlichen Dank dafür! Trotz der geringeren Zeit (Mo-Do von 8 Uhr bis 13.15Uhr) konnten die Schüler*innen einige Einblicke bekommen, haben viel English gehört, gesprochen und erlebt und laut Jamie (ein Native Speaker) kamen einige am vierten Tag richtig aus sich heraus.

Sicherlich trägt dieses kurze Projekt nicht ad hoc zur Verbesserung der Englischnote bei, aber es kann der Startpunkt sein für den motivierteren Umgang mit der Sprache …sich zu trauen was zu sagen, auch wenn’s nicht korrektes Englisch sein sollte.

Vielleicht doch die Überlegung, das Projekt wieder um den letzten Tag zu verlängern?!

Zu guter Letzt möchte ich mich im Namen der Realschule Wallenhorst bei der Gastfreundschaft der Andreasgemeinde, den Überstunden der Küsterin und den Kolleginnen und Kollegen bedanken, die mich bei der Aufsicht und der Organisation unterstützt haben. Ich freue mich schon auf 2021, wenn es wieder heißt: „Just talk!“

Autorin: S.Altrogge (Koordinatorin kulturelle Bildung)

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in der oberen Menüleiste.